Deutsches Musikfest 2019

Petiton DSGVO

Allgemeines

Um jungen MusikerInnen möglichst frühzeitig die Möglichkeit zu geben, ihr Können einer Öffentlichkeit vorzustellen und dem natürlichen Wunsch vorzuspielen zu entsprechen, bietet der Bayerische Blasmusikverband das "Juniorabzeichen“ an. Es soll die jungen MusikerInnen an Art und Umfang der Leistungsprüfungen heranführen, ohne die besondere Situation einer Prüfung in einer ungewohnten Umgebung zu beinhalten.

Die jungen MusikerInnen sollen so zum Üben motiviert werden und ein Abzeichen erhalten, das sie in die große Blasmusikfamilie aufnimmt. Gleichzeitig erfolgt über dieses Vorspiel eine Leistungskontrolle der erfolgreichen frühinstrumentalen Ausbildung. Die Prüfung zum Juniorabzeichen beinhaltet einen theoretischen und praktischen Prüfungsteil, welche zu den  Leistungsprüfungen D1, D2 und D3 des Bayerischen Blasmusikverbandes  hinführen sollen.

Infos zur Juniorprüfung:

Informationen für Vereine
Querflöte
Klarinette
Saxofon
Oboe
Fagott
Trompete / Flügelhorn
Waldhorn
Tenorhorn
Bariton
Posaune
Tuba
Schlagzeug
Spielmannsflöte
Spielmannstrommel
Lyra
Fanfare