BBMV-Imagebroschüre

"Blasmusik in Bayern"

News

BBMV schaltet wieder in "Kampfmodus"

Zahlreichen Blasmusikern in ganz Bayern fehlt in der Corona-Krise die Perspektive. Keine Auftritte, Proben – wenn überhaupt – sind nur unter Einschränkungen möglich. Vielerorts arrangieren sich die Vereine sehr gut mit der Situation, aber es gibt auch zahlreiche Vereine, die in eine...


Konzert mit „LaBrassBanda“ im Biergarten zu gewinnen!

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat eine Challenge für euch und stellt herausragende Preise in Aussicht: Neben einem Konzert mit LaBrassBanda im Biergarten lobt das Ministerium als 2. Preis ein Catering mit dem Food-Truck für die nächste Vereinssitzung...


Die August-Ausgabe der „Blasmusik in Bayern“ ist da!

Pünktlich zum Monatsanfang ist die August-Ausgabe der „Blasmusik in Bayern“ erschienen. In diesem Monat lesen Sie ein Interview mit Prof. Johann Mösenbichler, ein Porträt über das „Haus der Begegnung St. Claret“ in Weißenhorn und einen Beitrag zum Tod des Dirigenten Jochen Wehner im Bereich „Szene“...


Neue Informationen zum Laienmusizieren in Corona-Zeiten

Nachdem nicht jede Regelung in der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sich sofort von selbst erklärt, haben wir einige Punkte mit dem für unseren Bereich zuständigen Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst geklärt:


Corona-Hilfsprogramm Laienmusik Bayern

Am 1. Juli 2020 startet das Hilfsprogramm für die Laienmusik in Bayern. Antragsberechtigt sind Laienmusikvereine, die in einem der Laienmusik - Dachverbände Mitglieder sind. Förderumfang: nach Bedarf bis zu 1.000 Euro pro Verein zzgl. bis zu 500 pro weiterem Ensemble.


 
Erneuern oder ändern Sie Ihre Cookie-Einwilligung